AKG Theatertage 2018

Zahlreiche Zuschauer haben über Dreikönig die Geschichte um den neuen Gögglinger Landgendarmen Gräfenstein gesehen, wie die Dorfbewohner ihm das Leben schwer machten, sodass er sogar auf eine Versetzung nach Ludwigsfeld hoffte (!!).
Dabei gab es viele Irrungen und Wirrungen in Liebesdingen, und natürlich auch die Eifersucht, die dann so manche komische Situation hervorbrachte.

Unsere Theatergruppe war bei diesem Stück in Höchstform. Das Tempo stimmte, die Gags zündeten. Es gab viele Lacher im Publikum, das kurzweilig unterhalten wurde.


jm/07.01.2018