Jahreshauptversammlung am 8. März 2019

Bei der Jahreshauptversammlung am 8.3.2019 blickte der AKG auf ein bewegtes Jahr 2018 zurück.
Das Laupheimer Konzert war wieder musikalischer Höhepunkt des Jahres. Im Herbst erfolgte die Trennung vom Dirigent.
Trotzdem konnte der AKG im Dezember und im Januar 2019 Kirchenkonzerte in Dellmensingen und Gögglingen präsentieren, und zwar unter der musikalischen Leitung von Lisa Laupheimer .
Derzeit ist der AKG noch auf der Suche nach einem neuen Dirigenten. Zwischenzeitlich wird die Probenarbeit von Heike Mayr-Lang geleitet.

Bei den Wahlen wurden die 1. Vorsitzende Ingeborg Häfele und die Schriftführerin Simone Kühn sowie eine Reihe von Ausschussmitglieder einstimmig wiedergewählt.

Der AKG ehrte außerdem Birgit Bequart und Petra Holsten für 40jährige Vereinstreue, in Abwesenheit wurde Judith Mack für 25 Jahre und Ludwig Baur für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.


jm/11.03.2019